Den Nachbarn, also den Menschen, die rund um den Veranstaltungsort wohnen, wollen wir alle uns als gute und höfliche Gäste in ihrem „Zu Hause“ zeigen. Bitte respektiert und wertschätzt „unsere“ Nachbarn, in dem ihr den Park und die Flächen der Nachbarn absolut sauber haltet, in dem ihr die Nachtruhe unbedingt einhaltet (22h) und in dem ihr Euch so verhaltet, wie ihr es Euch auch in Eurem zu Hause wünscht. Auf eine gute Nachbarschaft.